Retro Magazin Kategorie Retro Trends



Willkommen in der Kategorie Retro Trends aus dem Retro und Vintage Magazin 20. Jahrhundert.de!

Retro Radio

Die neusten Beiträge:

Category Logo Back to the roots – Vintage Mode

Wiederholt sich Mode? Diese Frage stellt man sich immer wieder wenn man auf die neuesten Trends eines neuen Jahres blickt. Schlaghosen? Die hatte man doch in den 70ern schon einmal. Und das Jeans-Outfit war in den 80ern auch schon mal da. Die Petticoats aus den 50er kommen ebenfalls nicht wirklich aus der Mode. Und die […]

Category Logo Retro – Mode NVA

Die Nationale Volksarmee, kurz NVA, ist seit 1990 ausgestorben, doch die Mode lebt weiter. Am 18. Januar 1956 wurde die NVA per Gesetz gegründet. Sie war die Verteidigungsmacht der Deutschen Demokratischen Republik. Wie es sich für eine Armee gehört, trugen deren Angehörige Uniformen. Diese sind auch heute noch derart beliebt, dass sich die Retro-Mode NVA […]

Category Logo Briefe schreiben – eine Entwicklung mit der Zei

Der romantische Liebesbrief, er ist wohl der Inbegriff des Briefes, den sich die Meisten unter dem Namen Brief vorstellen. Dabei ist das Briefe schreiben in der heutigen Zeit fast völlig out. Heute schreibt man E-Mails oder SMS, also elektronische Briefe beziehungsweise Mitteilungen, die mit einem richtigen Brief kaum etwas gemein haben. Zum Glück war das […]

Category Logo Alte Computerspiele ganz neu

Viele Computerspiele sind wahre Klassiker auf dem Spielemarkt. Wer denkt, dass sich immer nur neue Spiele etablieren können, der irrt gewaltig. Es gibt zahlreiche neue alte Computerspiele, die bereits im letzten Jahrhundert schon einmal populär waren und jetzt eine Neuauflage erfahren. Ein Beispiel ist King´s Quest. Es ist ein Adventure-Game, dessen erster Teil 1984 erschien. […]

Category Logo Retro – Hüte und Mützen

Für manche Menschen ist ein Hut oder eine Mütze einfach das i-Tüpfelchen eines jeden Outfits. Besonders Mützen erfreuen sich bei allen Generationen großer Beliebtheit. Aber auch Hüte finden bei Groß und Klein Anklang. Derzeit im Trend: Retro – Hüte und Mützen. Sie waren im vergangenen Jahrhundert Trend und erleben jetzt ein Revival.   Die Hutmode […]

Category Logo Retro – Neues von vergangenen Medien und Marken

Das Spannende an vergangenen Zeiten ist doch eben, dass sie nun mal vorbei sind. Und im Nachhinein scheint es so, als müsse man diesen Epochen nachtrauern. Früher war eben alles besser, das wusste schon Großmutter. Und tatsächlich scheint etwas dran zu sein. Nur so ist es zu erklären, dass sich immer wieder ein Retrokult entwickelt […]


Pages: 1 2 3 4 5 6 Next

Retro Trends des 20 Jahrhundets

Zu jeder Zeit ist es modern stilistisch auf die letzten Jahrzehnte oder sogar auf Jahrhunderte zurück zu greifen. Es spielte dabei keine Rolle, ob es sich dabei um Mode, Musik, Filme oder die Kunst handelt.

Ein großer Teil der Alltagsgegenstände aus den 50er, 60er und 70er erlebt heute eine Renaissance, allerdings ein wenig abgewandelt und der heutigen Zeit angepasst. In den 70er Jahren gab es das erste Geschirr aus Kunststoff, jedem ist der Begriff Melamin noch ein Begriff. Allerdings zerbrach Melamin noch, wenn es herunter fiel. Heute wird wieder vermehrt Kunststoffgeschirr hergestellt, freilich zerbricht es nicht mehr. Lampen und Möbel im Stil der 70er Jahre sind wieder gefragt und auch die Tapeten und Teppiche erinnern an dieses Jahrzehnt.

Sieht man sich aber den Stil der letzten Jahrhunderte an, auch hier wurden immer wieder Elemente aus früheren Jahrzehnten oder Jahrhunderten übernommen. Speziell in der Kunst kann man es sehr gut nachvollziehen. Die Motive in der Landschaftsmalerei, im Stillleben oder auch in der Porträtmalerei ähneln sich sehr stark. Einzig die Kleidung, die Häuser und die Möbel in den Bildern und in den Stillleben das Geschirr hat sich im Laufe der Jahrhunderte verändert. Selbst Salvador Dalí (1904-1983), ein bekannter surrealistischer Maler, sagte, dass er die Idee für den Surrealismus von dem italienischen Maler Giuseppe Acrimboldo (1527-1593) übernommen hat. Bekannt von Acrimboldo ist das surrealistische Bild “Der Sommer“, welches er im Jahre 1573 malte. Die Kunst der 70er Jahre wurde von der Pop-Art geprägt. Die amerikanischen Künstler Richard Lindner, Roy Lichtenberg und Andy Warhol sowie der englischen Künstler Allen Jones und David Hockney beherrschten die Kunstszene der 60er und 70er Jahre. Die Pop-Art war das Gegenteil der Abstrakten Kunst. In der Pop-Art werden alle Gegenstände realistisch dargestellt. Teilweise wurden die Gegenstände von schwarzen Linien umrandet oder flächig, ohne Tiefenwirkung dargestellt. Hauptsächlich wurden die Primärfarben verwendet. Heute sieht man schon wieder Bilder, die der Pop-Art nachempfunden wurden.

Die 5 neusten Artikel