80er Jahre Filme



Die 80er Jahre Filme zeichnen sich nicht nur aus durch einige Meilensteine der Filmgeschichte und durch Kult gewordene Figuren und Filmreihen; sie brachten die Menschen auch zum Träumen und Weinen.

Kinofilme der Achtziger

Die 80er Jahre Filme prägte vor allem die Rückkehr der Tanz- und Sportfilme. In "Dirty Dancing" tanzte sich Patrick Swayze in die Herzen von Millionen Mädchen und Frauen. Abklatsche wie "Salsa" versuchten auf dieser Erfolgswelle mitzuschwimmen, gingen aber gnadenlos unter. Schon vor "Dirty Dancing" begeisterten Jennifer Beals in "Flashdance" und Kevin Bacon in "Footloose" das Kinopublikum und vor allem die Mädchen. Die Jungen dagegen stürmten nach ihrem Vorbild Ralph Macchio aus der "Karate Kid"-Reihe die Karateschulen.

Auch Science Fiction wurde in den 80er Jahre Filmen ganz groß geschrieben und das Genre erlebte mit den Fortsetzungen von "Star Wars" und "Alien" unglaubliche Erfolge. Und der von Arnold Schwarzenegger verkörperte "Terminator" wurde 1984 zur neuen SciFi-Kultfigur.

Eine weitere Kultfigur watschelte 1982 über die Kinoleinwand und brachte ein Millionenpublikum mit seinem ansteckenden Heimweh zum Weinen: "E.T. - Der Außerirdische". Und Atréju flog 1984 in seinem Kampf gegen das Nichts auf dem Glücksdrachen in "Die unendliche Geschichte" in die Herzen der Zuschauer.

Ebenfalls 1984 schlich sich die neue Horror-Kultfigur, Freddie Krueger, das erste Mal in "Nightmare on Elm Street" durch die Träume der Jugendlichen. Bereits 4 Jahre vorher aber begann man schon Angst vor "Freitag der 13." und Jason Voorhees zu haben und sich an "Halloween" durch die vielen Fortsetzungen des Originals von 1979 in Acht vor Michael Myers zu nehmen. Wem diese Figuren zu unheimlich waren, erfreute sich an einem Film über pelzige Gesellen, die sich in kleine blutrünstige Monster verwandeln konnten und sich "Gremlins" nannten.

Weitere kultige 80er Jahre Filme sind vor allem "Zurück in die Zukunft I und II" mit Michael J. Fox, die "Otto"-Filme, die "Police Academy"-Reihe und "Crocodile Dundee". Auch Sylvester Stallone in seinen Rollen als "Rambo" und "Rocky" mutierte zur Kultfigur der 80er. Zudem gehören Teeniefilme wie "Pretty in Pink" und "Ist sie nicht wunderbar?" noch heute zu den gern gesehenen 80er Jahre Schmachtfetzen. Und Michael Jackson überzeugte mit seinem Musikfilm "Moonwalker" 1988 ein breites Publikum.

An beliebten 80er Jahre Filmen sind neben vielen bereits erwähnten auch "Das Boot" zu nennen, oder "Rainman", "Der Name der Rose", "Eine verhängnisvolle Affäre", "Top Gun", "Jenseits von Afrika", "Beverly Hills Cop", "Ghostbusters", "Kramer gegen Kramer", "Die Reise ins Ich", "Platoon", "Die nackte Kanone", "Die Outsider", "Blues Brothers" und "Shining". Bei den deutschen Filmen stachen vor allem auch "Männer", "Ödipussi", "Ich und Er", "Die Supernasen", "Herbstmilch" und "Momo" hervor.

Mehr Infos zur 80er Jahre Musik, 80er Jahre Mode, 80er Jahre Styles, 80er Jahre Frisuren oder 80er Jahre Geschichte finden Sie unter den entsprechenden Links.

Bewerten Sie diesen Artikel:

80erFilme Bewertung: 2.4/5 (140 Stimmen)